20. Februar 2017

Prüfmaschine zur Prüfung von Windeln ausgeliefert


Inspekt mini 3kN für den Test von Windeln

Windeln müssen einiges an Reißfestigkeit aufbieten, um den Alltagstest zu bestehen. Eine Universalprüfmaschine vom Typ inspekt mini 3 kN hat die Firma Hegewald & Peschke MPT GmbH nun zu diesem Zweck an den Windelhersteller ABENA geliefert.

Um die Windel bei der Zugprüfung entsprechend testen zu können, wurde umfangreiches Zubehör bereitgestellt, darunter ein Keil- sowie ein Schraubspannzeug, ebenso mehrere Klemmbacken und ein Winkelmesser. Dieser wird benötigt, um die Zugversuche im richtigen Winkel durchführen zu können. Insbesondere die Reißlaschen zum Öffnen und Schließen der Windeln sollen bei den Zugversuchen getestet werden.

Die Firma ABENA ist ein 1953 gegründetes, dänisches Familienunternehmen. Sie produziert und vertreibt hauptsächlich Produkte für die Gesundheitspflege. 


 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel