Logo
 
 
 

Universalprüfmaschine für die Forschung an Zell- und Gewebeersatz


Universalprüfmaschine Inspekt Table Blue 10 kN

Universalprüfmaschine Inspekt Table Blue 10 kN

Zur Erforschung der Eigenschaften von Gewebetransplantaten hat das DIZG gGmbH (Deutsches Institut für Zell- und Gewebeersatz) in Berlin eine Universalprüfmaschine Inspekt Table Blue 10kN bei Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH erworben.

Getestet werden soll das Verhalten von Gewebeersatz bei mechanischen Belastungen. Das zu untersuchende Spendermaterial umfasst Hautproben, Bänder und Sehnen wie etwa die Achillessehne. Da die Beschaffenheit der Proben besondere Anforderungen an die Prüfmaschine stellt, ist diese mit einem pneumatischen Spannwerkzeug sowie einem optischen Dehnungsmessgerät ausgestattet.

Über das DIZG

Das Deutsche Institut für Zell- und Gewebeersatz (DIZG) ist ein gemeinnütziger Hersteller von allogenen Gewebetransplantaten und autologen Zellkulturen. Ziel ist, aus dem Geschenk der Spender möglichst vielen Menschen mit schwersten Gewebedefekten eine verbesserte Perspektive auf Heilung zu bieten. Deshalb fördert das 1993 in Berlin gegründete Institut die Gewebespende, forscht und entwickelt die Transplantatvielfalt ständig weiter. Mittlerweile profitieren jedes Jahr rund 31.000 Patienten mit schweren Verletzungen von rund 250 verschiedenen Transplantatarten aus den Laboren des DIZG: www.dizg.de. 

 

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel