Logo
 
 
 

Zwei Möbelprüfstände an schwedisches Forschungsinstitut ausgeliefert


Doppelprüfstände für die Möbelprüfung

Die Hegewald & Peschke Mess- und Prüftechnik GmbH hat kürzlich an das SP Technical Research Institute of Sweden einen Doppelprüfstand für Side-to-side- und Armlehnenprüfungen sowie einen Doppelbiegewechselprüfstand für Sitz-Rückenlehnen- und Side-to-side- bzw. Armlehnenprüfungen ausgeliefert.

Während die Ausführung der Sitz-Rückenlehnenprüfung und Armlehnenprüfung als Doppelbiegewechselprüfstand für den Kunden hauptsächlich eine Platz- und Kostenersparnis bringt und beide Prüfungen ansonsten wie Einzelprüfstünde unabhängig voneinander arbeiten können, wurde der Doppelprüfstand für Armlehnen- bzw. Side-to-side-Prüfungen so konzipiert, dass damit auch Sofas und andere Polstermöbel geprüft werden können. Dazu wurde die Mittelsäule gekürzt und die Breite vergrößert, so dass die beiden äußeren Zylinder für die Armlehnen genutzt werden können. Darüber hinaus können auch hier zwei herkömmliche Stühle gleichzeitig und unabhängig voneinander getestet werden.

Der Wechsel zwischen Armlehenprüfung und Side-to-side-Prüfung gestaltet sich äußerst einfach: es werden die Druckstücke mit dem jahrzehntelang bewährten Klemmanschluss gewechselt, die Zylinder in die entsprechende Stellung gebracht und in ihrer Beweglichkeit begrenzt oder ganz arretiert und die passenden Prüfvorlagen eingestellt – danach kann der Test starten.
Der Prüfplatz für die Durchführung der Sitz-Rückenlehnenprüfung ermöglicht Tests nach BIFMA X5.1 und den üblichen deutschen Normen – hier speziell nach der EN 1335. Weiterhin kann nach BS 5459 geprüft werden.

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel