Logo
 
 
 

H&P Prüftechnik hat sich bewährt - Neues Prüfsystem für PHOENIX CONTACT


Universalprüfmaschine Inspekt table 100kN mit Keilspannzeugen und Langwegdehnungsmessgerät

Der internationale Konzern PHOENIX CONTACT greift bei der Ausstattung eines seiner Prüflabore erneut auf die bewährte Prüftechnik der Hegewald & Peschke MPT GmbH zurück. Das Unternehmen produziert und vertreibt weltweit Verbindungs- und Automatisierungstechnik. Nachdem wir im März 2016 das Werk in Faridabad-Haryana, Indien, mit einer Inspekt mini 3kN  ausstatten konnten, wurde im April eine Universalprüfmaschine Inspekt table 100kN an die PHOENIX CONTACT Asia-Pacific Co., LTD. in Nanjing, China, geliefert. Ausgestattet mit einem Keilspannzeug, Druckplatten und einem Langwegdehnungsmessgerät MFX200 werden vor Ort verschiedenste Prüfanwendungen, wie z.B. Auszugsversuche von Litzen und Steckverbindungen, Zugversuche an Drähten und Kabeln sowie Druckversuche nach DIN50106 an metallischen Werkstoffen durchgeführt.

Die Hegewald & Peschke MPT blickt bereits auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Konzern PHOENIX CONTACT zurück und hat schon mehrere Standorte in Deutschland, Indien und China mit verschiedenen Material- und Bauteilprüfsystemen ausgestattet.

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel