Logo
 
 
 

Neues Langwegdehnungsmessgerät für Gummi und Elastomere


Langwegdehnungsmessgerät für den Zugversuch an Elastomeren und Gummi

Die Hegewald & Peschke MPT GmbH bietet ein neues kontaktierendes Langwegdehnungsmessgerät für den Zugversuch von Elastomeren und Gummi an. Mit dem Dehnungsmessgerät L1100 können Dehnungswerte nach ISO 37, DIN 53504 und ISO 527 ermittelt werden. Das Extensometer verfügt über einen Messweg von 1100 mm und ist damit auch zur Bruchdehnungsermittlung hochelastischer Werkstoffe geeignet. Die Einstellung der Anfangsgerätemesslänge erfolgt im Bereich von 10 - 100mm stufenlos. Ab 10mm Messweg wird die Klasse 1 nach DIN EN ISO 9513 erreicht. Das Langwegdehnungsmessgerät L1100 zeichnet sich durch ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis aus. Es wird an den Prüfmaschinen der Serien Inspekt table blue und Inspekt table eingesetzt.

Abb. 1: Messarme des Langwegdehnungsmessgeräts L1100 an einer Kunststoffprobe

C-Typ (Standard)

Abb. 2: Messarme des Langwegdehnungsmessgeräts L1100

B-Typ (90° eingedreht)



 

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel