Logo
 
 
 

Hochtemperaturprüfsystem für Edelstahlwerk in Malaysia

Schmidt + Clemens investiert in Prüftechnik von Hegewald & Peschke


Universalprüfmaschine mit Temperaturkammer und Hochtemperaturextensometer

Universalprüfmaschine inspekt 150 kN mit Hochtemperaturkammer und Hochtemperaturdehnungsmessgerät

Die Schmidt + Clemens GmbH & Co KG ist ein 1879 in Frankfurt am Main gegründetes Edelstahlwerk. Mittlerweile besitzt das Unternehmen weltweit Zweigstellen, seit 2001 auch in Malaysia, wo Edelstahllösungen im Schleuderguss, Formguss, Feinguss oder als Schmiedekomponenten hergestellt werden. 2015 wurde in Seremban/Malaysia ein neues Werk eröffnet. Hier produziert Schmidt + Clements Asia Schleudergusskomponenten für die Petrochemie.

Für dieses Zweigwerk hat Hegewald & Peschke kürzlich ein Prüfsystem bestehend aus einer Universalprüfmaschine inspekt 150 kN mit Hochtemperaturofen bis 1250°C für Qualitätskontrollen geliefert. Das Prüfsystem ist mit einem Hochtemperaturdehnungsmesssystem ausgestattet und ermöglicht somit Zugversuche an Gewinde- und Schulterkopfproben nach ASTM E8 und ISO 6892-2. Um das Einwirken von Querkräften auf die Proben zu verhindern, wurden sphärische Lager eingesetzt.

 

 
 

Partner im BVMW      TÜV Siegel