Logo
 
 
  • Automatisierte Prüfsysteme für verschiedene Anwendungsbereiche von Hegwald & Peschke
  • Längenmesstechnik von Hegewald & Peschke mit hoher Messgenauigkeit
  • Möbelprüftechnik Calmar von Hegewald & Peschke für individuelle Prüfaufgaben
  • Die Universalprüfmaschinen von Hegewald & Peschke können Standardproben und individuelle Bauteile höchstpräzise prüfen.
  • Härteprüfmaschinen und Härteprüfgeräte von Hegewald & Peschke für verschiedenste Anwendungsgebiete
  • Individuelle Sonderprüfmaschinen von Hegewald & Peschke für Ihre Anforderungen
  • Flexible, universelle und aktuelle Prüfsoftware
 

Modernisierungen von Prüfmaschinen

Mit den Modernisierungspaketen von Hegewald & Peschke können Prüfmaschinen herstellerunabhängig auf den aktuellsten Stand der Technik gebracht werden.


Modernisierung und Nachrüstung von Prüfmaschinen

Abb. 1: Modernisierung 10 kN Universalprüfmaschine Zwick 1445

Modernisierung und Nachrüstung von Prüfmaschinen

Abb. 2: Modernisierung 100 kN Universalprüfmaschine Instron 5582

Modernisierung und Nachrüstung von Prüfmaschinen

Abb. 3: Modernisierung 20 kN Universalprüfmaschine Kögel 207

Modernisierung und Nachrüstung von Prüfmaschinen

Abb. 4: Modernisierung 250 kN Universalprüfmaschine Wolpert TZZ

Modernisierungen von Prüfmaschinen

Mit den Modernisierungspaketen von Hegewald & Peschke können Prüfmaschinen herstellerunabhängig auf den aktuellsten Stand der Technik gebracht werden. Durch die Verwendung hochwertiger Komponenten von Hegewald & Peschke und die Erfahrungen aus vielen erfolgreich durchgeführten Modernisierungen werden die Prüfmaschinen nachhaltig zukunftsfähig aufgerüstet.

Ein großer Vorteil ist, dass vorhandenes Zubehör, wie Spannzeuge und Probenhalter, Dehnungsmessgeräte oder Temperiereinrichtungen, oft weiterverwendet werden können. Die Prüfmaschinen werden je nach Ausgangszustand mit aktueller Mess-, Steuer- und Regelungstechnik und der Prüfsoftware von Hegewald & Peschke modernisiert. Gegebenenfalls wird auch der Motor getauscht und die Antriebsbaugruppe angepasst.

Die Universalprüfmaschinen sind im Anschluss zeitgemäß umgerüstet und voll kompatibel zu aktuellem Zubehör - vergleichbar mit einer neuen Prüfmaschine.

Dürfen wir die Modernisierung in unserem Haus durchführen, wird auch das optische Erscheinungsbild auf einen neuwertigen Stand gebracht, wie einige Beispiele zeigen (siehe Abbildungen oben):

  • Modernisierung einer 10 kN Universalprüfmaschine Zwick 1445 (Abb. 1)
  • Modernisierung einer 100 kN Universalprüfmaschine Instron 5582 (Abb. 2)
  • Modernisierung einer 20 kN Universalprüfmaschine Kögel 207 (Abb. 3)
  • Modernisierung einer 250 kN Universalprüfmaschine Wolpert TZZ (Abb. 4)

 
 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen