Logo
 
 
 

Automobilbranche

Biegevorrichtung für Keramikproben
Biegevorrichtung für Keramikproben

Zug-, Druck- und Biegeversuche an keramischen Bauteilen

Universalprüfmaschine Inspekt table 50kN

Die Universalprüfmaschine Inspekt table 50kN ermöglicht zuverlässige und flexible Zug-, Druck- und Biegeversuche an keramischen Proben und Bauteilen. Automobilzulieferer nutzen die Prüfmaschine der Hegewald & Peschke GmbH, um Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Mit einer 3-/4-Punkt-Biegevorrichtung und einer Nennlast (Zug/Druck) von bis zu 1kN realisiert die Inspekt table 50kN auch Biegeversuche mit einem integrierten Durchbiegungsmesssystem. Die Genauigkeit des Kraftmessbereiches entspricht den Anforderungen aus DIN 51221 Klasse 1, EN 10002-2, ASTM E4 sowie ISO 7500 Klasse 1.

Die Prüfmaschine wird standardmäßig mit der Software LabMaster und Modulen für den Zug- und Druckversuch, dem Blockprogramm, einer Datenexportfunktion sowie einer Datenerfassungsfrequenz von 1kHz ausgeliefert.                 

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel