Logo
 
 
 

Firmenjubiläum mit Hausmesse: Hegewald & Peschke GmbH feiert 20 Jahre Erfolg

Erfolg Made in Sachsen: vom kleinen Vertriebsbüro zum international gefragten Entwickler und Hersteller von präziser Mess- und Prüftechnik Offene Türen: Die Hegewald & Peschke GmbH lädt zur Hausmesse ein; verschiedene Partnerfirmen stellen sich vor


Das Firmengelände der Hegewald & Peschke GmbH

Nossen, 19. August 2010 – die Hegewald & Peschke GmbH feiert am 23. und 24. September 2010 ihr 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird der sächsische Spezialist für Mess- und Prüftechnik eine eigene Hausmesse durchführen, bei der sich auch verschiedene Partnerfirmen präsentieren. Im Rahmen dieser Veranstaltung informiert die Hegewald & Peschke GmbH nicht nur Fachleute über aktuelle technische Entwicklungen. Vielmehr sollen auch interessierte Besucher ohne professionellen Hintergrund die Gelegenheit erhalten, einen Blick hinter die Kulissen eines erfolgreichen sächsischen Mittelständlers zu werfen.

Mit der Hausmesse richtet sich die Hegewald & Peschke GmbH an ein breites Publikum, denn Prüfmaschinen werden heute in fast allen Branchen und Industriezweigen sowie in der wissenschaftlichen Forschung benötigt. So müssen die unterschiedlichsten Produkte z.B. vor der Serienfertigung sorgfältig auf Sicherheitsrisiken durch Materialfehler und vieles mehr getestet werden. Neben Auto- und Flugzeugteilen sind hiervon auch Baustoffe, Möbel, Kunststoffrohre, Keramik- und Elektronikbauteile sowie Baumwollstoffe, Biomaterialien und vieles mehr betroffen. Die dazu benötigten Prüfmaschinen werden bei der Hegewald & Peschke GmbH von den Ingenieuren in Nossen entwickelt und nach den speziellen Anforderungen der Kunden aus aller Welt gebaut.

„Die Basis unseres Erfolges ist eine hervorragend ausgebildete Mannschaft“, erklärt Volker Peschke, Geschäftsführer und einer der beiden Gründer der Hegewald & Peschke GmbH. „Mehr als 50 Prozent unserer Mitarbeiter sind Ingenieure, die sich permanent mit der Optimierung und Weiterentwicklung unserer Maschinen und Anlagen beschäftigen. Hierbei steht die ‚Denkleistung‘ von Spezialisten, aber auch die konsequente Orientierung an den Bedürfnissen unserer Kunden klar im Mittelpunkt. Vor diesem Hintergrund setzt die Hegewald & Peschke GmbH auf ‚Klasse statt Masse‘. Wir gehen sehr flexibel auf die individuellen Wünsche jedes einzelnen Kunden ein. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern gehören daher auch Sonderanfertigungen und Speziallösungen zum Alltag unseres Unternehmens. Letztendlich hat diese kundenorientierte Philosophie eines ‚Ingenieurbüros mit angeschlossener Fertigung‘ maßgeblich dazu beigetragen, dass sich unser Unternehmen selbst in wirtschaftlich schwierigen Zeiten weltweit hervorragend behaupten konnte.“

„Das Team der Hegewald & Peschke GmbH besteht gerade einmal aus rund 60 Mitarbeitern, aber dennoch vertrauen namhafte Kunden aus allen Bereichen der Industrie (z.B. Stahl, Kunststoff, Medizin, Automotive) sowie aus Forschung und Lehre auf unsere Mess- und Prüftechnik“, ergänzt Volkmar Hegewald, Geschäftsführer und einer der beiden Gründer der Hegewald & Peschke GmbH. „Großunternehmen wie Volkswagen, Audi, BMW, Siemens, Airbus MTU, Thyssen-Krupp und viele andere setzen bereits seit vielen Jahren auf die maßgeschneiderten Lösungen der Hegewald & Peschke GmbH. Sie haben erkannt, dass auch ein relativ kleiner Mittelständler ein stabiler und zuverlässiger Partner mit Produkten von hoher Qualität sowie einem erstklassigen Service sein kann. Nicht zuletzt wird dieser Erfolg auch dadurch unterstützt, dass die Produkte der Hegewald & Peschke GmbH ausnahmslos in Deutschland entwickelt und gefertigt werden.“

Daten und Fakten zur Hausmesse der Hegewald & Peschke GmbH
Die Hausmesse zum 20-jährigen Firmenjubiläum der Hegewald & Peschke GmbH wird am 23. und 24. September 2010 (jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr) auf dem Firmengelände des Unternehmens in Nossen stattfinden. Die Mitarbeiter der Hegewald & Peschke GmbH werden zu diesem Anlass Führungen durch die Produktionshalle anbieten, bei denen die Gäste viele interessante Details über den Einsatz der Mess- und Prüftechnik aus Nossen erfahren. Der Eintritt zur Hausmesse ist frei, für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt.
Darüber hinaus werden auch verschiedene Vorträge zu interessanten Themen der Materialprüfung angeboten.

Die Erfolgsgeschichte der Hegewald & Peschke GmbH
Die Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH wurde im Jahre 1990 von Volkmar Hegewald und Volker Peschke gegründet. Die beiden Ingenieure bezogen ein kleines Büro und begannen damit, Werkstoffprüftechnik zu vertreiben. Einige Zeit später entschieden sie sich jedoch, eigene Maschinen zu entwickeln und sie suchten nach neuen Mitarbeitern. Beide hatten das Ziel, in ihrer Region zu wachsen und aktiv etwas gegen die Abwanderung von Fachkräften zu unternehmen. Daher gingen sie u. a. auf Institute bzw. Hochschulen zu und starteten gemeinsame Projekte, aus denen später wertvolle Partnerschaften wurden (z.B. mit der TU Dresden, der TU Bergakademie Freiberg, der TU Chemnitz und verschiedenen Fraunhofer Instituten). Im Rahmen dieser Zusammenarbeit findet ein wichtiger Wissenstransfer statt, denn jedes Jahr können Studenten bei der Hegewald & Peschke GmbH Praxiserfahrungen sammeln. In vielen Fällen wurde hieraus bereits eine spätere Karriere bei dem Nossener Spezialisten für Mess- und Prüftechnik.

Inzwischen beschäftigen die Hegewald & Peschke GmbH rund 60 Mitarbeiter, von denen etwa die Hälfte Ingenieure sind. Zudem vertrauen mehr als 2000 Kunden aus zahlreichen Ländern auf die Produkte des sächsischen Unternehmens. Hierzu zählen bspw. Universalprüfmaschinen, Härteprüfer, Möbelprüfstände und Längenmesstechnik.

Historische Daten und Fakten
2010:    DKD-Zertifizierung für die Kalibrierung von Werkstoffprüfmaschinen im
Bereich Härte
2010:     Vorstellung einer Roboter-basierten Prüfanlage zur vollautomatischen
Brinell-Härteprüfung an Bauteilen und Fertigerzeugnissen
2009:     Vorstellung der neuen Prüfsoftware LabControl für die dynamische
Bauteilprüfung
2008:     Eröffnung einer neuen Niederlassung in Ulm mit Serviceabteilung
2008:     Vorstellung einer Serie von Mikroprüfmaschine für Anwendungen im
Mikrostrukturbereich
2007:     Entwicklung einer Baureihe von hydraulischen Universalprüfmaschinen
bis 2.000 kN (200 Tonnen), Einführung einer Servo-dynamischen Materialprüfmaschinenreihe
2006    Einführung der neuen Prüfmaschinenreihe Inspekt table für den
Lastbereich 5-250 kN
2005:     Entwicklung eines universell einsetzbaren Baukastensystems zur
dynamischen Prüfung von Bauteilen und Möbeln
2004:     Gründung eines eigenen DKD-Kalibrierlabors
2002:     Übernahme der Exklusivvertretung für Härteprüfgeräte der Firma Ernst
2000:     Zertifizierung nach ISO 9001 durch den TÜV CERT
1999:     Bau einer zusätzlichen Montagehalle von 700 qm
1997:     Entwicklungsbeginn der Werkstoffprüfsoftware Labmaster für
Universalprüfmaschinen
1995:     Entwicklung und Bau der ersten eigenen Materialprüfmaschine der
Serie Inspekt
1993:     Umzug nach Nossen; Bezug eines eigenen Gebäudes
1990:     Gründung in Freiberg; Vertrieb und Service von Werkstoffprüftechnik

Über die Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH
Der Mess- und Prüftechnik-Spezialist mit Sitz in Nossen bei Dresden entwickelt, produziert und vertreibt seit 1990 hochwertige Maschinen, Komponenten und Softwarelösungen zur Werkstoff-, Bauteil- und Komponentenprüfung. Hierzu gehören z. B. Universalprüfmaschinen, Härteprüfgeräte, Bauteil- und Möbelprüfstände sowie verschiedene Längenmessvorrichtungen für Industrie und Forschung. Die ca. 60 Mitarbeiter des Unternehmens mit Vertriebsbüros in ganz Deutschland bieten zudem verschiedene Services rund um das Thema Prüfen und Messen sowie die Nachrüstung von Universalprüfmaschinen. In den Bereichen Konstruktion und Softwareentwicklung pflegt Hegewald & Peschke enge Kooperationen mit Hochschulen und Fraunhofer-Instituten, wodurch das hohe Niveau der Produkte sowie deren technische Aktualität sichergestellt werden. Hegewald & Peschke wurde nach ISO 9001 zertifiziert und betreibt ein eigenes DKD-Kalibrierlabor. Weitere Informationen über die Hegewald & Peschke GmbH finden Sie im Internet unter www.hegewald-peschke.de.

Kontakte

Leser und Kunden:
Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH
Dipl.-Ing. Volker Peschke
Geschäftsführer
Am Gründchen 1
01683 Nossen/Sa.
Tel.: +49 (0)35242 / 445 10
Fax: +49 (0)35242 / 445 11
E-Mail: info@hegewald-peschke.de
Web: www.hegewald-peschke.de

Presse:
Daylight Public Relations International (Agentur)
Stefan Lange, M.A.
Director
Ostra-Allee 35
01067 Dresden
Tel.: +49 (0)351 / 563 413 00
Fax: +49 (0)351 / 563 413 09
E-Mail: stefan.lange@daylight-pr.com
Web: www.daylight-pr.com
 

 
 

 
Partner im BVMW      TÜV Siegel