Logo
 
 
  • Möbelprüftechnik Calmar von Hegewald & Peschke.
 
Prüfstand für Prüfungen an Beschlägen, Scharnieren und Klappmechanismen
Prüfstand für Beschläge und Klappmechanismen

Prüfstand für Beschläge

Prüfstand für Beschlagprüfungen an Scharnieren und Klappmechanismen

  • Rahmen ca. 200 mm hoch auf schwingungsdämpfenden Füßen montiert; Füße können am Fußboden befestigt werden
  • Rahmenabmessungen ca. 1,6 m x 1,8 m im Prüflingsbereich mit Bodenplatte 1,2 m x 1,8 m mit Bohrungsraster 150mm x 150mm M10. Eine Grundausstattung passende Nutensteine für das Querprofil des Schwenkbügels wird mitgeliefert
  • motorisch höhenverstellbarer Gestellkonstruktion für die elektromotorische Schwenkeinheit
  • Schwenkrahmen mit Befestigungsmöglichkeit für Mitnehmer zum Prüflingsanschluss
  • Ausgleichsgewicht mit verstellbarem Anteil zur Tarierung des Drehmomentes; es können maximal ca. 7kg Zusatzgewicht aus dem Prüflingsanschluss resultierend kompensiert werden
  • 1 Servoantrieb für die Schwenkeinheit
  • 1 Kraftmesszelle zur Erfassung des Drehmoments im Bügelantrieb integriert
  • 1 Winkelmess-System im Bügelantrieb integriert (Motordrehgeber)
  • Steuerung am Gestell montiert - Steuerung basiert auf dem Prüfmaschinenregler EDC220 und erlaubt die Bedienung des Prüfstandes wahlweise mit unserer Software Labmaster
  • Schutzeinrichtung mit überwachten Türen im Prüfrahmen integriert

Video Beschlägeprüfstand

Suche nach Branche und Material


 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen