Logo
 
 
  • Die Universalprüfmaschinen von Hegewald & Peschke können Standardproben und individuelle Bauteile höchstpräzise prüfen.
 
Prüfmaschinen für die Mikrosystemtechnik
Dynamische Bauteilprüfung an Mikroschaltern
Prüfmaschinen für die Mikrosystemtechnik
Dynamische Miniaturprüfmaschine inspekt micro LC 100 N
Prüfmaschinen für die Mikrosystemtechnik

Dynamische Bauteilprüfung an Mikroschaltern

Dynamische Miniaturprüfmaschine inspekt micro LC 100 N

Prüfablauf
  • Modul Blockprogramm zur Versuchsdurchführung
  • Automatische Speicherung eines Prüfdurchlaufs aller 10000 Zyklen
  • Je 10000 Belastungszyklen wurden mit 10 Hz Sinus mit 2 mm Hub gefahren
  • Nur Grenzwertüberwachung, keine Aufzeichnung der Belastungszyklen
  • Schalter ist an I/O-Eingängen der Steuerung angeschlossen; Schaltpunkte werden synchron mit Positionswerten gespeichert
Systemeigenschaften
  • Voice-Coil-Antrieb für dynamische Belastungen bei statischen Versuchen und dynamischen Tests im Low-Cycle-Bereich
  • Dauerprüfkraft ±100 N, bis maximal 50 Hz Sinus
  • Spezielle Gestaltung zum Arbeiten mit kleinen Proben, integrierte Armauflagen
  • Werkzeuganschluss mit R8/3 oder mit Gewinde M5
  • Integrierte Kühlung des Antriebs, Abluftführung nach hinten
  • Gerät tauglich für Reinräume ISO 14644-1 Klasse 8 (Abluftführung nach hinten)

Zu unseren dynamischen Prüfmaschinen

Suche nach Branche und Material


 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen