Logo
 
 
  • Umfassendes Angebot an Prüfmaschinenzubehör
 

Zubehör für Universalprüfmaschinen

So unterschiedlich und individuell die Prüfaufgaben, so umfassend auch das Angebot an Prüfmaschinenzubehör. Um Ihr Prüfsystem seinem Verwendungszweck entsprechend auszurüsten, haben wir ein umfangreiches Angebot an Zubehör für die Materialprüfung wie etwa Probenhalter und Dehnungsmessgeräte. Eine Auswahl davon präsentieren wir auf dieser Seite. Wenn Sie das gewünschte Prüfzubehör vermissen, sprechen Sie uns an. Wir finden die passende Lösung für Sie.

Kontakt aufnehmen

Mechanische Probenhalter für Zugversuche

Mechanische Spannzeuge/Probenhalter

Greifen, klemmen, halten – von grob bis filigran

Hegewald & Peschke bietet ein breites Spektrum mechanischer Spannzeuge für Zugversuche an. Dies beinhaltet sowohl formschlüssige als auch kraftschlüssige Probenhalter, welche jeweils für unterschiedlichste Materialien, Probenformen und Temperaturbereiche eingesetzt werden können.

Mechanische Probenhalter auf einen Blick:

  • Schraub-Probenhalter
  • Scheren-Probenhalter
  • Keil-Probenhalter
  • Keilschraub-Probenhalter
  • Anschlussprobenhalter für Schulter-, Schrauben- und Gewindekopfprüfung
Zugversuch mit Pneumatik-Probenhalter

Pneumatische Spannzeuge/Probenhalter

Kontrolliertes Spannen mit Druckluft – vielseitig und effizient

Pneumatische Spannzeuge kommen vor allem bei Zugversuchen in einem Lastbereich bis 20 kN und bei der Prüfung klemmempfindlicher Proben zum Einsatz. Sie ermöglichen eine effiziente Materialprüfung bei komfortabler Bedienung wahlweise über Hand- oder Fußschalter.

Vorteile pneumatischer Spannzeuge:
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten:
    • geeignet für die Prüfung von Fasern, Folien, Papier, Textilien, Kunststoffe, Streifen, Bänder, Drähte
    • geeignet für klemmempfindliche Materialien
  • hohe Effizienz bei der Prüfung großer Stückzahlen
  • konstante kontrollierbare Spannkraft über gesamten Versuch
  • kostengünstiger, leichter und geringerer Platzbedarf im Vergleich zu hydraulischen Spannzeugen
Hydraulisches Spannwerkzeug

Hydraulische Spannzeuge/Probenhalter

Sicher zupacken auf Knopfdruck – bequem und unheimlich kräftig

Hydraulikspannzeuge werden vor allem für Zugversuche genutzt, bei denen eine hohe Spannkraft gefordert ist.

Vorteile von Hydraulik-Probenhaltern:

  • schnelle und rutschsichere Durchführung von Zugversuchen
  • konstante und optimal einstellbare Vorspannkraft (reproduzierbar)
  • hohe Spannkraft
  • verfügbar als einseitig und beidseitig spannende Systeme: je nach Ausführung sowohl symmetrisches als auch asymmetrisches Spannen möglich
Mechanisches Dehnungsmessgerät

Berührende Dehnungsmessgeräte

Manuell bis vollautomatisch - Dehnungsmessgeräte für Materialprüfung

Im Bereich taktile Dehnungsmessung vertreibt Hegewald & Peschke sowohl handangesetzte Dehnungsaufnehmer für Feindehnungsmessungen (E-Modul, Rp), als auch Langwegdehnungsaufnehmer als Feindehnungs- und/oder Grobdehnungsmesssystem...

SWS-300 Laserextensometer

Optische Dehnungsmessgeräte - Laserextensometer

Verformungsmessung mit dem Laserextensometer

Berührungslose Längsdehnungsmessung ermöglicht ein automatisches Ermitteln der Ausgangsmesslänge (L0). Das optische System beeinflusst die Messung nicht durch Messschneiden oder ein Eigengewicht des Extensometers.

Videoextensometer an einer Universalprüfmaschine vom Typ Inspekt

Optische Dehnungsmessgeräte - Videoextensometer

Verformungsmessung mit Videoextensometer

Berührungslos arbeitendes Verformungsmessgerät für die Materialprüfung auf Basis hochauflösender Videotechnologie unter Nutzung der Oberflächenstruktur bzw. bei Bedarf über Markierungen.

Optisches Dehnungsmessgerät für Zugversuche an Baustahl nach DIN488

Optische Dehnungsmessgeräte für Baustahl

Verformungsmessung nach DIN 488

Optisches Dehnungsmessgerät für Zugversuche an Baustahl nach DIN 488, Typ DHE502.

Scherrahmenprüfsystem

Scherrahmenprüfsystem

für textile Halbzeuge und Composites

Prüfsystem für die Untersuchung der Zugbelastung von Textilen und textilverstärkten Kunststoffen (z.B. Composites, Prepregs oder Organobleche) mit unterschiedlicher Bindungsart...

Hochtemperaturofen

Hochtemperaturöfen

Materialprüfung bis 1600°C

Die Weiterentwicklung von Hochtemperaturwerkstoffen, wie sie im Bau von Turbinen oder Kesseln für Kraftwerke oder Flugzeugtriebwerken Anwendung finden, ist ein zentrales Thema der Werkstoffforschung. Die hier eingesetzten Werkstoffe müssen auch bei hohen Temperaturen noch über eine erhebliche mechanische Festigkeit verfügen, um den wirkenden Kräften widerstehen zu können.

Klimakammern

Temperierkammern & Klimakammern

Klimatisierung - wärmer, kälter, feuchter

Temperierkammern und Klimakammern bieten die Möglichkeit, die Material- oder Bauteilprüfung unter definierten Umgebungsbedingungen durchzuführen...

Beispiel einer Schutzvorrichtung

Schutzvorrichtungen

Sicher und praktisch

Jedes Maschinenmodell der inspekt-Serie kann mit einer transparenten Makrolon-Arbeitsschutztür ausgerüstet werden. Diese sind bei einigen Prüfverfahren und Materialien für den Schutz des Bedienpersonals z. B. bei splitternden Proben unerlässlich. Je nach Ausführung der Schutztür können die verschiedenen Anforderungen nach EN ISO 13489-1 erfüllt werden.

Wechselvorrichtung Prüfmaschine

Wechselvorrichtungen

zur Integration verschiedener Komponenten in den Prüfraum

Durch die Wechselvorrichtung mit Linear-Rollenführung werden die Umrüstzeiten bei der Realisierung verschiedener Prüfaufgaben an einer Maschine auf ein Minimum reduziert. Die Zubehörgeräte können unkompliziert, sicher und manuell leicht in den Prüfraum gefahren werden. Nicht genutzte Geräte werden in einer Parkposition hinter der Prüfmaschine abgestellt.

 


Gebrauchtes Zubehör für die Materialprüfung

Aktuelles Angebot an gebrauchten Prüfmaschinen, Härteprüfgeräten und Zubehör
Alle anzeigen

 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen