Logo
 
 
 
Peelvorrichtung Trommelschälversuch nach DIN EN 2243-3
Schraubspannzeug und Trommelschälvorrichtung für Sandwichprüfung

Trommelschälversuch an Sandwichprobe - Prüfung von Composites

Universalprüfmaschine inspekt table 20 kN

Prüfsystem für Trommelschälversuche an Sandwich-Verbundwerkstoff nach DIN EN 2243/3 und ASTM D 1781. Diese Sandwichproben bzw. faserverstärkten Komponenten werden im Luftfahrtbereich eingesetzt. Das Prüfsystem besteht aus einer Universalprüfmaschine inspekt table blue 20 kN sowie einer speziellen Rollenschälvorrichtung und einem Schraubspannzeug. 

Die Normen DIN EN 2243/3 und ASTM D 1781 legen die allgemeinen Anforderungen zur Bestimmung des Schälwiderstandes von strukturellen Klebstoffen auf Wabenkernverbunden bei Raum- oder anderen Temperaturen fest. Anhand des Trommelschälversuchs kann die Trennkraft zwischen Decklage und Kernverbund erfasst werden. Die Klebekraft wird anhand eines Schälwerkzeugs ermittelt. Am Schraubspannzeug wird die Gegenseite der Decklage eingespannt und mit einer Geschwindigkeit von 25mm/min gezogen.

 

Suche nach Branche und Material


Zu dieser Prüfanwendung möchten Sie gern mehr wissen? Oder Sie sind auf der Suche nach einer ähnlichen oder auch einer ganz anderen Prüflösung? Dann schreiben Sie uns.

Anfrage schicken
 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen