Logo
 
 
  • Die Universalprüfmaschinen von Hegewald & Peschke können Standardproben und individuelle Bauteile höchstpräzise prüfen.
 

Anwendungsbeispiele

Universalprüfmaschine Inspekt 100kN
Universalprüfmaschine Inspekt 100kN

Zugversuche an Bauteilen von Fahrzeugsitzen

Universalprüfmaschine Inspekt 100kN, verlängert um 550mm

Ausgerüstet mit einer Prüfrahmenverlängerung um 550mm und einer Traversengeschwindigkeit von 2000mm/ min können realistische Belastungssituationen simuliert werden. Die Prüfmaschine ist mit einer T-Nutenplatte für die Bauteilprüfung ausgerüstet. Die Messungen erfolgen über eine Zugkette mit externer Kraftmesszelle (bis zu 100kN). Für die Regelung der Prüfmaschine wird die Software LabMaster mit dem Zusatz Blockprogramm/ Bauteilprüfung verwendet. Zusätzliche Import- und Exportschnittstellen ermöglichen den Einsatz von externer, übergeordneter Software.

 
 

Partner im BVMW      TÜV Siegel