Logo
 
 
  • Die Universalprüfmaschinen von Hegewald & Peschke können Standardproben und individuelle Bauteile höchstpräzise prüfen.
 

Anwendungsbeispiele

Universalprüfmaschine Inspekt 250kN
Universalprüfmaschine Inspekt 250kN

Metallzugversuche mit Warmzugvorrichtung

Universalprüfmaschine Inspekt 250kN mit Warmzugvorrichtung

In Metallzugversuchen nach DIN EN ISO 6892-2 wird die Warmstreckgrenze eines Werkstoffes ermittelt. Hierzu hat die Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH die Universalprüfmaschine Inspekt 250kN mit einem verlängerten Prüfraum, sowie einem aufklappbaren 3-Zonen-Ofen (bis 900°C) ausgerüstet. Die Temperaturmessung erfolgt an drei verschiedenen Probestellen. Die Regelung des Ofens wird in Abhängigkeit der Probenoberflächentemperatur gesteuert. Die Dehnung wird über einen Tastfinger (bis 1500°C) direkt an der Probe gemessen. 

Software: universelle Werkstoffprüfsoftware LabMaster der Hegewald & Peschke MPT GmbH, Metallzugversuch nach DIN EN ISO 6892-2.

 
 

Partner im BVMW      TÜV Siegel