Logo
 
 
 

Anwendungsbeispiele

Prüfmaschine mit Abschervorrichtung
Prüfmaschine mit Abschervorrichtung für die Prüfung von Bremsbelägen
Abscherversuche an Bremsbelägen
Prüfraum Universalprüfmaschine inspekt 250 kN für die Bremsbackenprüfung

Bestimmung der Scherfestigkeit von Bremsbelägen

Universalprüfmaschine Inspekt table 250 kN

  • Branche: Automobilindustrie

Mit dieser Universalprüfmaschine Inspekt table 250 kN können Bremsbeläge auf ihre Scherfestigkeit hin überprüft werden. Zu diesem Zweck wurde diese Prüfmaschine mit einer Abschervorrichtung, einem Hydraulikaggregat sowie einer Arbeitsschutztür ausgestattet.

Der Bremsbelag wird in die speziell dafür vorgesehene Abschermaschine mit Abschermesser eingelegt. Gemessen wird, bei welcher Krafteinleitung die Klebeverbindung des Bremsbelags zerreißt. Auf diese Weise können die mechanischen Eigenschaften der Verklebungen von Bremsbelägen ausgewertet und wertvolle Hinweise für die Qualitätskontrolle der laufenden Produktion und für Forschung- und Entwicklung ermittelt werden.

Anwendungsinformation Abscherversuch

 
 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen