Logo
 
 
  • Die Universalprüfmaschinen von Hegewald & Peschke können Standardproben und individuelle Bauteile höchstpräzise prüfen.
 
Prüfmaschine zur Kalibrierung von Kraftmessdosen
Kalibriermaschine 50 kN
Prüfmaschine zur Kalibrierung von Kraftmessdosen
Kalibriermaschine mit Umkehrgehänge zum Erreichen der Genauigkeitsklasse 00 oder 05 nach DIN EN ISO 376

Kalibriermaschine 50 kN

Prüfmaschine inspekt KBNM 50 kN zur Kalibrierung

Um die Genauigkeitsklasse 00 oder 05 nach DIN EN ISO 376 zu erreichen wird ein so genanntes Umkehrgehänge eingesetzt. Es stellt sicher, dass die Referenzkraftmesszelle nur in einer Lastrichtung benutzt wird. Weiterhin werden die Referenzkraftmesszellen mit zwei Messbrücken verwendet. Eine Messbrücke wird als Referenz zur Kalibration genutzt, die zweite zur Maschinenregelung. Die Versuchsdurchführung erfolgt über LabMaster und das eigens für diese Anwendungen programmierte Kalibriermodul. Dieses erlaubt den teilautomatisierten Versuchsablauf, manuelle Feinkorrekturen und kann zur Auswertung der Kalibrierung verwendet werden. Aufgrund der SQL-Datenbankstruktur werden alle Versuche sicher und nachhaltig abgespeichert.

Standardfunktionen (mit PC): 

  • Kraft- und Wegregelung
  • Überlastschutz
  • Probenbruchdetektor, Return-Funktion
  • manuelle Feinpositionierung der Traverse
  • Einrichtbetrieb über Handtastatur

Suche nach Branche und Material


Zu dieser Prüfanwendung möchten Sie gern mehr wissen? Oder Sie sind auf der Suche nach einer ähnlichen oder auch einer ganz anderen Prüflösung? Dann schreiben Sie uns.

Anfrage schicken
 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen