Logo
 
 
  • Die Universalprüfmaschinen von Hegewald & Peschke können Standardproben und individuelle Bauteile höchstpräzise prüfen.
 
Prüfen von Komponenten für die Luftfahrt
Prüfraum Universalprüfmaschine inspekt 100kN/1kN in Sonderausführung
Biaxiale Prüfmaschine mit vertikaler und horizontaler Prüfachse
Zwei-Achs-Sonderprüfmaschine Inspekt V100kN und H1kN

Zwei-Achs-Sonderprüfmaschine inspekt V100kN-H1kN

Prüfung an Momenten von Drehlagern unter Last

  • Branche: Luftfahrtindustrie

Universalprüfmaschine in Sonderausführung mit zwei Prüfachsen - einer vertikalen und einer horizontalen Prüfachse: Für die Bestimmung von Drehmomenten verschiedener Gelenke unter Belastungen bis zu 100kN. Die vertikale Prüfachse dient der axialen Belastung des Gelenks mit einer Kraft bis maximal 100kN. Die horizontale Prüfachse versetzt das Gelenk mittels eines Kraftübertragungsseils mit einer Kraft bis maximal 1 kN in Rotation.

Zum Prüfsystem gehören zudem ein Keilspannzeug 100kN sowie die Materialprüfsoftware LabMaster.

Vertikale Prüfachse zum Einsatz bis 100kN

  • Arbeitsraumbreite: 610 mm
  • maximaler Prüfhub ohne Prüfwerkzeuge, Adapter und Kraftmesszelle: 1530mm
  • maximale Prüfraumhöhe ohne Prüfwerkzeuge, Adapter und Kraftmesszelle: 1700mm
  • Verfahrgeschwindigkeiten: Prüfgeschwindigkeit 0,0001 - 1000 mm/min, 
    Rücklaufgeschwindigkeit 1000 mm/min

Horizontale Prüfachse zum Einsatz bis 1kN

  • maximaler Prüfhub ohne Prüfwerkzeuge, Adapter und Kraftmesszelle: 1000mm
  • Verfahrgeschwindigkeiten: Prüfgeschwindigkeit 0,0001 - 400 mm/min,
    Rücklaufgeschwindigkeit 400 mm/min

Suche nach Branche und Material


Zu dieser Prüfanwendung möchten Sie gern mehr wissen? Oder Sie sind auf der Suche nach einer ähnlichen oder auch einer ganz anderen Prüflösung? Dann schreiben Sie uns.

Anfrage schicken
 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen