Logo
 
 
 
Taktiles Dehnungsmessgerät mit Klappschneiden
Ansetzaufnehmer für die berührende Dehnungsmessung
Materialprüfung mit Dehnungsmessgerät
Querdehnungsmessgerät MFQ mit 2 Messstellen zur Ermittlung der Breitenänderung
Metall-Zugversuch mit Extensometer
Langwegdehnungsmessgerät MFX 200
Materialprüfung mit Dehnungsmessgerät
Ansetzdehnungsmessgerät MFA25 zur Ermittlung der Längsdehnung u.a. an Kunststoffen

Berührende Dehnungsmessgeräte

Manuell bis vollautomatisch - Dehnungsmessgeräte für Materialprüfung

Im Bereich taktile Dehnungsmessung vertreibt Hegewald & Peschke sowohl handangesetzte Dehnungsaufnehmer für Feindehnungsmessungen (E-Modul, Rp), als auch Langwegdehnungsaufnehmer als Feindehnungs- und/oder Grobdehnungsmesssystem. Dabei kann zwischen Modellen mit händischem oder automatischem Öffnen und Schließen der Messarme ausgewählt werden. Vom E-Modul bis zum Probenbruch können alle Dehnungen erfasst werden.

Produktinformation Ansatzdehnungsmessgerät MFA 2

Produktinformation Querdehnungsmessgerät MFQ-B2

Produktinformation Querdehnungsmessgeräte MFQ-H und MFQ-R

Produktinformation Langwegdehnungsmessgerät MFE

Übersicht über Langwegdehnungsmessgeräte MFX

Produktinformation Langwegdehnungsmessgeräte L700 und L1100

Metall-Zugversuch mit Ansetzdehnungsmessgerät
Metall-Zugversuch mit vollautomatischem Langwegdehnungsmessgerät

Suche nach Branche und Material


Zu dieser Prüfanwendung möchten Sie gern mehr wissen? Oder Sie sind auf der Suche nach einer ähnlichen oder auch einer ganz anderen Prüflösung? Dann schreiben Sie uns.

Anfrage schicken
 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen