Logo
 
 
 

Nachhaltigkeit bei Hegewald & Peschke – ökologische und ökonomische Ansätze

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen stellt mehr denn je eine große Herausforderung dar und ist im Leitbild der Hegewald & Peschke MPT GmbH fest verankert. Dabei setzt das Unternehmen an vielen Punkten an um einen möglichst hohen Beitrag zur Ressourcenschonung – ökologischer wie ökonomischer Natur - zu leisten und das Thema Nachhaltigkeit mit Kundenzufriedenheit zu verknüpfen.

Die Modernisierung von Prüftechnik ist dabei eine wichtige Säule. Einige Komponenten älterer Prüfmaschinen sind aufgrund ihrer soliden Bauweise oftmals sehr lange verwendbar. Durch die weitere Nutzung dieser Elemente können sowohl Ressourcen als auch CO2-Emissionen eingespart werden. Nicht zuletzt werden so auch unnötige Ausgaben auf Kundenseite für die Anschaffung neuer Prüfmaschinen vermieden. Wachsende technologische Anforderungen können jedoch mit veralteter Technik z.T. nicht mehr umgesetzt werden. Diese technischen Komponenten werden gezielt ausgetauscht und die Prüfmaschinen damit zukunftsfähig aufgerüstet. Besonders elektronische Bauteile unterliegen kurzen Lebenszyklen und werden stetig weiterentwickelt. Aus diesem Grund hat Hegewald & Peschke Konzepte entwickelt mit denen sowohl speziell diese Komponenten als auch die Steuer-Regelelektronik modernisiert werden können. Damit kann die Prüfmaschine mit Peripherie zuverlässig und auf dem aktuellsten Stand der Technik weiterverwendet werden.

In dem Kontext sind auch Softwareaktualisierungen interessant. Hegewald & Peschke programmiert die Prüfsoftware im eigenen Haus und optimiert diese stets entsprechend der Markttrends und Anforderungen. Dennoch ist ein Softwareupdate nur notwendig, wenn es die Bedürfnisse der Kunden erfordern. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn der Bedien-PC einer Prüfmaschine auf ein neues Betriebssystem umgestellt wird. Die Prüfsoftware LabMaster kann dann einfach und komfortabel mit einem Update aktualisiert werden. Natürlich bieten Softwareupdates dem Anwender neben der Kompatibilität zu neuen Betriebssystemen auch neue Möglichkeiten bezüglich wichtiger Funktionalitäten oder in Bezug auf das grafische Layout. Dabei achtet Hegewald & Peschke stets auch auf Abwärtskompatibilität und der Anwender kann mit dem gewohnten oder dem neuen Layout arbeiten. Durch das offene Softwarekonzept von Hegewald & Peschke sind Updates aufgrund von normativen Änderungen oder kostenpflichtige Rezepturen nicht notwendig. Der kostenfreie Applikationssupport unterstützt die Kunden jederzeit gerne und unkompliziert. Kunden erreichen bei Wahl der 0049 35242 445 333 direkt den Techniker und landen nicht in der Hotline. Das spart Zeit und Nerven.

Auch im Geschäftsbetrieb bei Hegewald & Peschke haben nachhaltige Themen großes Gewicht. So nutzt das Unternehmen beispielsweise für den Stammsitz in Nossen eine nachhaltige Holzpelletheizung und setzt in seinem Fuhrpark Elektrofahrzeuge ein. Auch durch variable Home Office Regelungen werden CO2-Emissionen und Rohstoffe eingespart.

Zudem beteiligt sich Hegewald & Peschke an Forschungsprojekten zur Entwicklung nachhaltiger, ressourcenschonender Materialien. Das internationale ZIM-Kooperationsnetzwerk INMOLDNET beschäftigt sich mit der Entwicklung von Herstellungstechnologien für ressourceneffiziente, hochfunktionalisierte Spritzguss-Hybridbauteile. Auch wird Prüftechnologie von Hegewald & Peschke längst für die Erprobung von Batteriezellen für mobile Antriebskonzepte eingesetzt. Zudem wurden Prüfsysteme für Faserverbundwerkstoffe entwickelt, die unter anderem als Baustoff für Wasserstofftanks eingesetzt werden. Beispielhaft ist das Rotationsschlagwerk zu nennen, mit dem auf Zug definiert vorbelastete Prüfkörper hinsichtlich deren Crashverhalten untersucht werden können.

Nicht zuletzt leisten Prüfmaschinen von Hegewald & Peschke bereits in vielen Unternehmen einen entscheidenden Beitrag zur Optimierung der Materialeffizienz oder zur Entwicklung nachhaltiger Werkstoffe als Ersatz für stark ressourcenverbrauchende Systeme.

 
 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen