Logo
 
 
 

Längenmessmaschine für Anwendung in der Agrartechnik

Hegewald & Peschke stattet italienische Firma mit eigener 1D-Längenmessvorrichtung aus


1D-Längenmessmaschine für Messlängen bis 1850 mm

Leichte 1D-Längenmessmaschine

Längenmessmaschinen werden insbesondere während der Produktion zur Qualitätssicherung eingesetzt. Zu diesem Zweck hat die in der italienischen Provinz Mantua gelegene Firma Rebos Oleodinamica SRL eine digitale 1D-Längenmessvorrichtung von Hegewald & Peschke erworben.

Rebos Oleodinamica SRL produziert in erster Linie Hydraulikzylinder, Getriebe, etc. für landwirtschaftliche Maschinen. Mit der Längenmessvorrichtung vermisst Rebos verchromte Rohre mit einem Durchmesser bis zu 100mm. Die leichte 1D-Messvorrichtung verfügt standardmäßig über einen beweglichen Messwagen zur Anbringung von Anschlägen, Messtastern und Optiken. Zudem ist sie mit einem magnetinkrementalen Mess-System Magnescale® SL 130 ausgestattet.

Längenmesstechnik von Hegewald & Peschke bietet aufgrund des Baukastensystems große Vorteile für den Anwender, da die Ausstattung individuell zusammengestellt werden kann Die 1D- Längenmesssysteme sind daher für steife wie flexible als auch für runde wie flache Proben einsetzbar und für verschiedene Längen ausgelegt. Aufgrund der enormen Fertigungspräzision können reproduzierbar Messgenauigkeiten zum Beispiel bei einer Länge von 1,85 m von 0,18 mm oder einer Werkstücklänge von 3,85 m von 0,53 mm garantiert werden.

>>> Weitere Infos zur Längenmesstechnik von Hegewald & Peschke 

 
 

Partner im BVMW      TÜV Siegel