Logo
 
 
  • Die Universalprüfmaschinen von Hegewald & Peschke können Standardproben und individuelle Bauteile höchstpräzise prüfen.
 
Prüfmaschine für die Materialprüfung
Prüfmaschine inspekt solo-M 2,5 kN für die Textilprüfung
Bestimmung der Weiterreißfestigkeit an Vließstoffen mittels des Trapezoidverfahrens nach DIN EN ISO 9073-4
Weiterreißversuch nach DIN EN ISO 9073-4
Bestimmung der Weiterreißkraft an textilen Flächengebilden mit dem Schenkel-Weiterreißversuch nach DIN EN ISO 13937-2
Schenkel-Weiterreißversuch nach DIN EN ISO 13937-2
Bestimmung der Höchstzugkraft und Höchstzugkraft-Dehnung an gewebten Textilien und Flächengebilden mittels Streifen-Zugversuch nach DIN EN ISO 13934-1
Streifen-Zugversuch nach DIN EN ISO 13934-1

Prüfung von Vließstoffen und Textilien

Universalprüfmaschine inspekt solo-M 2,5 kN

An die zur Herstellung von medizinischen Textilien verwendeten Materialien werden nach verschiedenen Normen hohe Anforderungen für optimale Qualität und Schutzwirkung gestellt. Mit dem Prüfsystem bestehend aus einer Universalprüfmaschine inspekt solo-M 2,5 kN und einem Schraubspannzeug können verschiedenste Materialprüfungen durchgeführt werden, z.B.:

  • Bestimmung von Zugfestigkeit und Dehnung an Vliesstoffen nach DIN EN ISO 9073-4
  • Bestimmung der Weiterreißfestigkeit an Vliesstoffen nach DIN EN ISO 9073-4
  • Bestimmung von Höchstzugkraft und Höchstzugkraft-Dehnung an gewebten Textilien und Flächengebilden mittels Streifen-Zugversuch nach DIN EN ISO 13934-1
  • Bestimmung der Reißkraft an medizinischen Handschuhen für den einmaligen Gebrauch nach DIN EN 455-2

Die nach Norm für den Prüfablauf benötigten Parameter werden komfortabel über die Materialprüfsoftware LabMaster eingerichtet. 

 Zu unseren Universalprüfmaschinen inspekt solo

Prüfung von Vließstoffen und Textilien mit einer Universalprüfmaschine inspekt solo-M 2,5 kN

Suche nach Branche und Material


 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen