Logo
 
 
  • Die Universalprüfmaschinen von Hegewald & Peschke können Standardproben und individuelle Bauteile höchstpräzise prüfen.
 
Prüfmaschinen für die Mikrosystemtechnik
Dynamische Bauteilprüfung an Mikroschaltern
Prüfmaschinen für die Mikrosystemtechnik
Dynamische Miniaturprüfmaschine inspekt micro LC 100 N
Prüfmaschinen für die Mikrosystemtechnik

Dynamische Bauteilprüfung an Mikroschaltern

Dynamische Miniaturprüfmaschine inspekt micro LC 100 N

Prüfablauf
  • Modul Blockprogramm zur Versuchsdurchführung
  • Automatische Speicherung eines Prüfdurchlaufs aller 10000 Zyklen
  • Je 10000 Belastungszyklen wurden mit 10 Hz Sinus mit 2 mm Hub gefahren
  • Nur Grenzwertüberwachung, keine Aufzeichnung der Belastungszyklen
  • Schalter ist an I/O-Eingängen der Steuerung angeschlossen; Schaltpunkte werden synchron mit Positionswerten gespeichert
Systemeigenschaften
  • Voice-Coil-Antrieb für dynamische Belastungen bei statischen Versuchen und dynamischen Tests im Low-Cycle-Bereich
  • Dauerprüfkraft ±100 N, bis maximal 50 Hz Sinus
  • Spezielle Gestaltung zum Arbeiten mit kleinen Proben, integrierte Armauflagen
  • Werkzeuganschluss mit R8/3 oder mit Gewinde M5
  • Integrierte Kühlung des Antriebs, Abluftführung nach hinten
  • Gerät tauglich für Reinräume ISO 14644-1 Klasse 8 (Abluftführung nach hinten)

Zu unseren dynamischen Prüfmaschinen

Suche nach Branche und Material


Zu dieser Prüfanwendung möchten Sie gern mehr wissen? Oder Sie sind auf der Suche nach einer ähnlichen oder auch einer ganz anderen Prüflösung? Dann schreiben Sie uns.

Anfrage schicken
 

Sichere Prüfresultate:
Zertifizierungen